Online Beratung
Kontakt
×

Informationen zum Coronavirus

Allgemeine Informationen und Hilfen in akuten Notlagen finden Sie auf unserer Corona Aktuell Seite.

Zur Corona Aktuell Seite

Demenzsprechstunde in der Caritas
Fachstelle für pflegende Angehörige München Ost/Land

Demenzsprechstunde in der Fachstelle für pflegende Angehörige München Ost/Land

Demenzsprechstunde

In einem persönlichen Beratungsgespräch können Sie sich bei uns über das Thema Demenz informieren, Fragen stellen und einen ersten Überblick über die Methoden der Diagnostizierung und Behandlung dieser Erkrankung sowie Hinweise zum richtigen Umgang mit demenzerkrankten im Alltag erhalten.
Ergänzend werden umfangreiche Informationsmaterialien zum Krankheitsbild, zu verschiedenen Betreuungs- und Versorgungsangeboten sowie zu den Entlastungsmöglichkeiten für pflegende Angehörige vermittelt.

 

Die Demenzsprechstunde für Betroffene und deren Angehörige findet statt wie folgt:


Jeden ersten Dienstag im Monat, 15-17 Uhr:

Rathaus Haar
Bahnhofstr. 7
Raum B 140

Jeden dritten Dienstag im Monat, 15-17 Uhr:

Kulturelles Gebäude Aschheim
Münchner Str. 8
1. OG, kleiner Saal

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung bei der Caritas in Haar! Telefon: 089 462367-10

Kontakt

Haben Sie Fragen zu unseren Bildungsangeboten? Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder kommen Sie doch einfach mal vorbei!

Fachstelle für pflegende Angehörige München Ost/Land

Jagdfeldring 17
85540 Haar


E-Mail: pflegendeangehoerige@​caritasmuenchen.de
Telefon: 089 462367-10
Fax: 089 462367-20

Kontaktformular

Haben Sie Fragen? Gerne können Sie uns auch eine Mail schreiben. Bitte nutzen Sie hierzu das Kontaktformular.

Datenschutzhinweis:
Mit der Nutzung des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Sie per E-Mail, Postversand oder Telefon kontaktieren dürfen, falls das zur Bearbeitung Ihrer Anfrage notwendig ist. Die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten in den Pflichtfeldern ist nötig, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können. Alle weiteren personenbezogenen Angaben können Sie freiwillig tätigen, sie sind aber unter Umständen - je nach Art Ihrer Anfrage - zur Bearbeitung notwendig.

Damit Ihre Fragen bei Bedarf ausführlich beantwortet und Ihnen ggfs. Informationsmaterial übersandt werden kann, sollten Sie zusätzlich Ihre Postanschrift oder ggfs. Ihre Telefonnummer angeben.

Ihr Vertrauen ist uns wichtig! Daher gehen wir sorgfältig mit Ihren Daten um und halten die Vorschriften des Datenschutzes ein. Bitte lesen Sie dazu auch unsere Hinweise in der Datenschutzerklärung.